Top
Forge of Empires
Redaktions-Wertung
0 �
Forge of Empires
Das erwartet dich:
  • Betreibe Forschung durch die Epochen
  • Bilde Bündnisse und gehe Allianzen ein, um gemeinsame Stärke zu zeigen
  • Treibe Handel mit anderen Spielern
  • Spielbar sowohl im Browser als auch per Handy oder Tablet
Tags:
  • Browserspiele
  • Historisch
  • Steinzeit
  • Mittelalter
  • Antike
Empfehlung
12
Jahre

Spiele Forge of Empires und erlebe eine Zeitreise

Als zukünftiger Imperator besteht deine Aufgabe im kostenlosen Strategie-Aufbauspiel Forge of Empires vor allem darin, die Grenzen deiner Stadt auszuweiten, die Wirtschaft in Gang zu setzen und eine mächtige Armee auf die Beine zu stellen. Es gibt in dem Browserspiel grundsätzlich zwei Möglichkeiten, um dein Reich auszuweiten. Du kannst auf Diplomatie setzen oder auf das Schwert - auch ein Mix aus militärischen und wirtschaftlichen Maßnahmen ist natürlich möglich. Ein paar Soldaten auszubilden, kann auf keinen Fall schaden. Wenn alles Verhandeln nichts nützt, schickst du in Forge of Empires eben deine Armee los, um neue Gebiete zu erobern. Je mehr Gegner deine Armee in die Knie zwingt, desto mehr Belohnungen verdienst du bei deinen Überfällen. Das Geld für den weiteren Truppenausbau verdienst du mit Wohnhäusern und Produktionen, die du ebenfalls in deiner Siedlung unterbringst, schließlich ist auch das größte Imperium auf treue Steuerzahler angewiesen. In regelmäßigen Abständen treibst du Münzen ein, die du in Forge of Empires in weitere Häuser oder in den Ausbau deiner Truppen steckst. Mit Holz und Steinen, die du im Wald hackst und aus Steinbrüchen förderst, levelst du deine Gebäude im Onlinespiel auf, um noch mehr Einwohner unterzubringen oder noch mehr zu produzieren, was wiederum deine Einnahmen steigert.

Ähnlich wie in Age of Empires oder Civilization durchläufst du in Forge of Empires verschiedene Zeitalter. Du startest als Anführer eines kleinen Stammes in der Steinzeit und erforschst langsam neue Technologien, die dir dabei helfen, dein Volk und deine Ressourcen wirksamer vor Angreifern zu beschützen. Gleichzeitig verwendest du die neuen Erkenntnisse dazu, Höhlen in Häuser zu verwandeln, Kleidung und höherwertigere Güter herzustellen. Je weiter du forschst, desto fortschrittlicher gestaltet sich die Umgebung um dich herum, bis du irgendwann in Flugzeugen umhersaust und Hologramme zum Alltag gehören. Auch die Menschen um dich herum entwickeln sich in Forge of Empires weiter und passen ihre Bedürfnisse an die neue Situation an. Anstelle von Baracken und Beeren, die du ihnen in den anfänglichen Epochen liefern musstest, verlangen sie in der Gegenwart zum Beispiel komfortable Häuser und das eine oder andere Luxusgut.

Du hast in Forge of Empires die Möglichkeit, andere Spieler zu Duellen herauszufordern, kannst aber auch einer Gilde beitreten und dich mit anderen Herrschern verbünden. Im Kampf gegen besonders mächtige Feinde ist es sicherlich von Vorteil, einige Verbündete auf deiner Seite zu wissen.

Bewertung

Grafik:Ein paar animierte Grafiken und die schön gestaltete Umgebung hauchen deiner Siedlung in Forge of Empires Leben ein. Nicht ganz so ansehnlich sind die rundenbasiert ablaufenden Kämpfe - besonders actionreich muten Schlachten in dem Spiel nicht an.
Sound:Epische Hintergrundmusik beim Siedlungsaufbau und kriegerische Kampf-Melodien während einer Schlacht unterstreichen das Geschehen auf wenig penetrante Art und Weise.
Umfang:Wie viele andere Aufbau-Strategiespiele ist auch Forge of Empires recht komplex und bietet mehr taktische Möglichkeiten, als du zu Beginn vermuten würdest. Die Forschungsbäume erscheinen endlos lang und es gibt eine große Menge von Questreihen, die du erledigen kannst. Außerdem implementieren die Entwickler ständig neue Zeitalter.
Spielspaß:Die Tatsache, dass es verschiedene Epochen gibt, motiviert langfristig und sorgt dafür, dass die Abläufe einen Sinn ergeben, selbst wenn sie teils repetitiv wirken. Die rundenbasierten Schlachten sind nicht besonders aufregend gestaltet, fordern aber einiges an strategischem Geschick, was die Truppenauswahl angeht. Leider bremsen die langen Wartezeiten in Forge of Empires den Spaß etwas. Wer schnell vorankommen will, kann kaum darauf verzichten, Geld für Premiumwährung auszugeben.
Forge of Empires Bewertung
  • Pro
  • Steter Nachschub an neuen Epochen und Features
  • Sehr komplex und umfangreich
  • Auch für Anfänger geeignet
  • Contra
  • Lange Wartezeiten
  • Wenig dynamische Kämpfe
Forge of Empires

4/5 Sterne