Top
My Funny Garden
Redaktions-Wertung
0 �
My Funny Garden
Das erwartet dich:
  • Kümmere dich um deine Beete und Anlagen, damit du eine fette Ernte einfährst
  • Über 40 Pflanzenarten können angebaut werden
  • Verarbeitung zu 30 unterschiedlichen Produkten
  • Erledige Aufgaben und schließe dich mit anderen Spielern zusammen
Tags:
  • Browserspiele
  • Garten
  • Farm
  • Online Spiele
  • Kostenlose Spiele
Empfehlung
6
Jahre

Nimm den Spaten in die Hand und zieh die Gummistiefel an!

Als Karottenzüchter startest du in der kostenlosen Gartensimulation My Funny Garden deine Karriere. Zu Beginn stehen dir nur Bohnen und Möhren zur Verfügung, mit denen du deine Brötchen verdienst. Du säst die Samen aus und bewässerst deine Pflanzen, damit sie gut gedeihen und du sie auf dem Markt verkaufen kannst. Je nachdem, um welches Gemüse es sich handelt und wie viel Zeit du in die Pflege der Gewächse gesteckt hast, kannst du sie zu einem bestimmten Preis verkaufen. Von dem erwirtschafteten Geld besorgst du dir in My Funny Garden neue Samen und gestaltest die eingezäunte Wiese ganz nach deinen Vorstellungen.

Ob du deinen Garten zum Hobby oder zur Geldgrube machst, ist deine Entscheidung. Du kannst den Platz nutzen, um hübsche Dekorationen aufzustellen und dir einen Ort zu schaffen, an dem du dich wohlfühlst, oder du kümmerst dich ausschließlich darum, möglichst viel Gemüse und Obst anzubauen. Für jede Pflanzenart steht dir ein eigenes Stück Land zur Verfügung, jedes Gewächs benötigt schließlich andere Umgebungen, um zu gedeihen. Je mehr Erfahrungspunkte du in My Funny Garden sammelst, desto mehr verschiedene Samen stehen dir zur Auswahl. Natürlich kannst du nicht nur Nutzpflanzen in deinen Garten setzen, sondern auch hübsche Blumen wachsen lassen, die du zu gut duftenden Sträußen zusammenbindest und an deine Kunden verkaufst. Wie viel sie für deine Produkte zahlen, hängt von Angebot und Nachfrage ab. Die Spieler bestimmen die Preise. Bietet also ein Gärtner seine Karotten sehr billig an, musst du überlegen, ob du deine eigenen für noch weniger verkaufst oder wartest, bis die Preise wieder in die Höhe schießen.

Nicht immer besuchen deine Kunden in My Funny Garden deinen Marktstand, manchmal kommen sie auch direkt in deinen Garten. Immer wieder trudeln neue Käufer ein, die bestimmte Waren verlangen und dir neben Geld außerdem neue Pflanzensamen, Erfahrungspunkte oder andere Belohnungen überlassen. Je zufriedener sie sind, desto beliebter wirst du und desto mehr Kunden tummeln sich in Zukunft auf deiner Wiese.

Bewertung

Grafik:Die Bilder und Animationen in My Funny Garden sind hübsch gestaltet. Die Farben sind bunt, aber nicht zu knallig. Die Menüpunkte sind übersichtlich, so dass sich auch Anfänger schnell zurechtfinden.
Sound:Leider fehlen Geräusche und Musik.
Umfang:My Funny Garden ist keine besonders komplexe Simulation, eignet sich aber genau deswegen für Gelegenheitsspieler, die Lust haben, sich hin und wieder um ihren virtuellen Garten zu kümmern. Die Quests wiederholen sich im Grunde ständig und unterscheiden sich fast gar nicht voneinander. Die Motivation besteht insofern hauptsächlich darin, den eigenen Garten zu gestalten und gute Geschäfte zu tätigen.
Spielspaß:Wer ein Spiel sucht, mit dem er sich jeden Tag mehrere Stunden beschäftigen kann, wird mit My Funny Garden eher nicht glücklich. Für Gelegenheitsspieler ist das Browsergame aber durchaus interessant.
My Funny Garden Bewertung
  • Pro
  • Hübsche Grafiken und Animationen
  • Realistisches Angebot-Nachfrage-Prinzip
  • Besonders für Gelegenheitsspieler geeignet
  • Contra
  • Teilweise lange Wartezeiten
  • Immer gleiche Quests
My Funny Garden

4/5 Sterne