Top
My Little Farmies
Redaktions-Wertung
0 �
My Little Farmies
Das erwartet dich:
  • Führe ein ganzes Dorf zu wirtschaftlichem Erfolg
  • Pflanze, ernte und verarbeite deine Produkte weiter
  • Dutzende Gebäude und noch mehr Produktionsketten
  • Handle mit deinen Waren am Markt
  • Gestalte deine Siedlung nach deinen Vorstellungen
Tags:
  • Browserspiele
  • Simulation
  • Farm
  • Online Spiele
  • Aufbauspiele
Empfehlung
6
Jahre

Aufbaustrategie mit Bauernhof-Ästethik

In einem zunächst unscheinbaren Dorf startest du im kostenlosen Browserspiel My Little Farmies als Landwirt durch. Wo sich zunächst nur trockene Wiesen, Steine und kleine Tümpel befinden, errichtest du deinen eigenen Bauernhof. Natürlich erst, nachdem du ordentlich aufgeräumt und sauber gemacht hast. Du legst Äcker an, auf denen Getreide und Gemüse gedeiht, und stellst Tierställe auf, in denen du allerlei Nutztiere unterbringst, darunter Schafe, Hühner oder Kühe. Sowohl die Viehzucht als auch der Anbau von Pflanzen sind ein fester Bestandteil deines Geschäfts und bringen dir Geld ein. Je höher dein Level in My Little Farmies ist, desto mehr Tiere und Saatgut stehen dir zur Verfügung.

Du pflasterst dein Gelände in dem free-to-play Farmspiel nicht nur mit Ställen und Feldern zu, sondern legst außerdem Wege an, um Kunden auf deine Farm zu locken. Von den frischen Waren ganz angetan, kaufen sie gerne Obst und Gemüse von deinem Marktstand und sind gerne bereit für gute Qualität viel Geld auszugeben. Du verkaufst in My Little Farmies natürlich nicht alle Pflanzen und Tierprodukte direkt an deine Kunden. Stattdessen errichtest du verschiedene Produktionsgebäude, in denen du die Waren weiterverarbeitest. So werden aus Gänsefedern Daunenkissen, aus Kuhmilch produzierst du aromatischen Käse und aus Trauben presst du Saft oder Wein. Auch hier gilt: Je höher dein Level, desto mehr Produkte kannst du in My Little Farmies herstellen.

Du belieferst nicht nur die Kunden, die frei auf deinem Bauernhof herumspazieren, sondern kannst außerdem allgemeine Aufträge erledigen, für die du zum Beispiel eine bestimmte Menge Waren abliefern oder spezielle Gebäude errichten musst. Für jede Quest, die du beendest, sammelst du Erfahrungspunkte und verdienst Geld, das du in den Ausbau deines Betriebes oder in neue Tiere investierst. Je mehr Produkte du in My Little Farmies verkaufst, desto beliebter wird dein Hof und desto mehr Kunden strömen hinein. Wenn sich erst einmal herumgesprochen hat, wie lecker deine Naturprodukte sind, kannst du dich vor Kunden bald nicht mehr retten und kommst mit der Warenproduktion kaum noch hinterher. Dann bist du auf dem besten Weg zum Großgrundbesitzer!

Bewertung

Grafik:Die im dezenten Comic-Stil gehaltenen Tiere und Menschen bewegen sich übers Gelände und bringen Leben in die Bude. Generell setzt das Spiel eher auf eine tradtionelle Grafik, die das Gefühl der ländlichen Idylle unterstreicht.
Sound:Bei jede Aktion erklingt in My Little Farmies ein anderes Geräusch. Klickst du zum Beispiel Hühner an, gackern sie, kümmerst du dich um deine Schafe, hörst du lautes Blöken. Eine naheliegende Idee, aber mit der Zeit nervig, zumal es keine beständige Hintergrundmusik gibt, in die die Töne eingebettet sind.
Umfang:Je weiter du im Level aufsteigst, desto mehr vergrößert sich die Auswahl der Tiere und Pflanzen, die du auf deinem Bauernhof unterbringen kannst. Es scheint zudem einen schier endlosen Nachschub an Quests zu geben, so dass auch fortgeschrittene Bauernhofbesitzer immer was zu tun haben.
Spielspaß:Wer Lust auf kurzweilige Unterhaltung hat, wird mit My Little Farmies sicher seinen Spaß haben. Lange am Stück zocken lässt sich die Bauernhofsimulation allerdings eher nicht, denn schon in niedrigen Levels sind die Wartezeiten sehr lang. Die Quests sind ebenfalls schon sehr früh derart langwierig konzipiert, dass es eine Weile dauert, bis du sie erfüllt hast und die Belohnungen einstreichen kannst.. Viele Inhalte sind nur für kostenpflichtige Premiumwährung zu haben, aber durch Karten, die sich auf verschiedene Weisen sammeln lassen, kannst du trotzdem fast alles kostenlos freischalten. Dafür braucht es nur viel Geduld.
My Little Farmies Bewertung
  • Pro
  • Schöne Grafik
  • Viele verschiedene Tierarten und Pflanzen
  • Premiuminhalte lassen sich auch kostenlos freischalten
  • Contra
  • Teilweise sehr lange Wartezeiten
  • Aufgaben schon früh sehr schwer
  • Geräusche nerven nach einer Weile
My Little Farmies

3/5 Sterne