Top
Redaktions-Wertung
0 �
Warframe
Das erwartet dich:
  • NInja-Action im Weltraum
  • MMO mit opulente Grafik
  • Exoskelette statt Charakterklassen
  • PvE-Aufträge für Einzelkämpfer und Koop-Spieler
  • Spielbar für PC und Konsolen
Tags:
  • Download Spiele
  • Digital Extremes
  • Ego-Shooter
  • Third-Person-Shooter
  • Ninja
usk16

Kostenlos Warframe spielen und Grineers vernichten

Du wolltest bestimmt schon immer mal in die Rolle eines Ninjas schlüpfen, richtig? In Warframe hast du jetzt die Möglichkeit dazu. Du übernimmst in dem kostenlosen Downloadspiel nicht einfach in die Rolle eines klassischen, schwarzgekleideten Ninjas, sondern legst dir eine futuristische Exo-Kampfrüstung an, auch Warframe genannt. Das einzigartige biomechanische Design dieser Anzüge verleiht dir beinahe übermenschliche Fähigkeiten, mit denen du dich selbst den schwierigsten Missionen stellen kannst.

Die Tenno sind ein uraltes Volk, das das Universum schon lange vor den Menschen bewohnte. Mit eiserner Disziplin und hartem Training feilen sie seit Generationen an ihren Kampfkünsten. Jetzt, wo die hinterlistigen Grineer dabei sind, die Heimatwelt der Tenno zu unterjochen, ist die Stunde gekommen, um das mühevoll angeeignete Kampfwissen anzuwenden und den Feind zu vernichten, bevor er sich zum Herrscher der gesamten Galaxie ausruft.

Warframe ist ein rasanter Third-Person-Shooter. In der Rolle eines Sci-Fi-Ninjas bestreitest du Missionen und kämpfst dich durch unzählige fremde Welten, die jenseits deines Vorstellungsvermögens liegen. Dein Können stellst du in Warframe sowohl in PvE- als auch PvP-Gefechten auf die Probe. Egal, für welche Missionsart du dich entscheidest, an Feinden wird es dir mit Sicherheit nie mangeln. Deine Kontrahenten nimmst du dir nicht nur auf traditionelle Ninja-Art mit einem scharf geschliffenen Schwert vor, sondern greifst zusätzlich auf ein breites Arsenal tödlicher Feuerwaffen zurück, mit denen du deinen Gegner entweder in kleine Fetzen schießt oder mit einem gekonnten Treffer gleich komplett pulverisierst.

In dem Spiel stehen dir unterschiedliche Arten von Warframes zur Auswahl. Jeder von ihnen wirkt sich anders auf deine Fähigkeiten aus und verleiht dir verschiedene Spezialfähigkeiten, zum Beispiel erhöhte Treffsicherheit oder kürzere Regenerationszeiten.

Warframe ist definitiv nichts für schwache Nerven. Das Spiel verharmlost Gewalt nicht, ganz im Gegenteil. Der Befreiungskampf der Tenno fordert viele Opfer. Mit etwas Glück, viel Einsatz und Geschick gelingt es dir, in Warframe den großen Sieg über die Grineer zu erringen.

Bewertung:

Grafik:Warframe kommt mit einer recht realistischen Grafik, die eine sehr finstere Zukunftsvision zeichnet. Die Schlachtfelder sind düster und versprühen eine Atmosphäre der Anspannung. Gleiches gilt für deine Gegner. Du stehst bösartigen Wesen gegenüber, die ihren Ursprung in verbotenen Experimenten haben und in ihrem Design den dunkelsten Horrorvisionen in Nichts nachstehen. Gleiches gilt für die titelgebenden Warframe-Kampfanzüge. Die biomechanische Beschaffenheit dieser futuristischen Exo-Rüstungen hat mit klassischen Ninja-Outfits nur wenig gemein und erinnert an eine dämonische Inkarnation der japanischen Schattenkrieger.
Sound:Der Sound von Warframe stellt eine perfekte Ergänzung zur Grafik da. Musik ist vorhanden, spielt aber leise im Hintergrund. Deine Ohren sind ausreichend damit beschäftigt, das laute Geschehen auf dem Schlachtfeld zu verarbeiten. Explosionen, Schüsse und klirrende Schwerthiebe sind akustisch intensiv in Szene gesetzt wird.
Umfang:In Warframe kannst du dich unterschiedlichen Missionstypen stellen und dir dabei sowohl computergesteuerte Schergen vorknüpfen als auch menschlichen Gegenspielern gegenüber treten, die natürlich weniger vorhersehbar agieren. Die Missionsziele variieren von einfachen Deathmatch-Auftritten, über Capture-The-Flag bis hin zu herausfordernden Geiselbefreiungen. Hier gibt es in Sachen Auswahl nichts zu meckern. Ein riesiges Waffenarsenal erlaubt dir, dich deiner Gegner auf vielfältige Art und Weise zu entledigen. Zudem stehen mit den verschiedenen Warframes ausgefallene Kampfanzüge bereit, die deinen individuellen Spielstil boosten.
Spielspaß:Den Designern von Warframe ist es gelungen, eine glaubhafte Dystopie auf den Bildschirm zu bringen. Die audio-visuelle Gestaltung erzeugt eine dichte, unheimliche Atmosphäre. Zeit zum gemütlichen Verweilen und Erkunden der einzelnen Levels bleibt nicht. Zum einen lädt die Umgebung nicht wirklich dazu ein, zum anderen bietet sich schlicht keine Gelegenheit zum Verschnaufen. In Warframe geht es unglaublich rasant zu. Du solltest schnell zu den Waffen greifen und deine Gegner zerlegen, bevor sie dich mit einem dichten Kugelhagel komplett zersieben.
Warframe Bewertung
  • Pro
  • Ninjas! Besonders starke, biomechanische Ninjas sogar!
  • Rasante Action von Beginn an
  • Grafik und Sound tragen zur düsteren Atmosphäre bei
  • Riesiges Waffenarsenal
  • Unterschiedliche Missionstypen
  • Contra
  • Hintergrundmusik geht etwas unter
Warframe

5/5 Sterne